Zelt Test 2016 Preisvergleich Aktuell

Wie Sie das richtige Zelt für Ihre Ansprüche finden

Garantieren Sie , dass Ihr Ausflug in die Wildnis ein voller Erfolg wird und wählen Sie Ihr optimales Zelt sorgfältig aus. Rauschende Wälder, tosendes Wasser und der Blick in endlose Weiten sind die Dinge, die uns Outdoor-Fans begeistern und uns immer wieder in die Natur locken. Gehen Sie auf Nummer sicher und setzen Sie auf ein Zelt, das Ihren persönlichen Ansprüchen genügt.

Wir haben verschiedenste Zelt-Variationen für Sie getestet und Empfehlungen aus diesem ausführlichen Test abgeleitet. Unsere Tester haben die folgenden Zelte in der Wildnis ausprobiert und auf Herz und Nieren getestet. Die besten finden Sie hier in unserem exklusiven Testbericht. Viel Spaß beim Lesen und vor allem viel Spaß beim anschließenden Zelt-Erlebnis!

Kuppelzelte: Sicherer Schutz im Flachland und Hochgebirge

Das Hauptargument für Kuppelzelte ist sicherlich, dass diese sich als absolute Allrounder erweisen und in vielen Unterschiedlichen Bereichen und Geländen verwenden lassen. Egal ob entspannter Urlaub am Meer oder aufregende Berg-Tour. Kuppelzelte sind der ideale Begleiter für ziemliche alle Unterfangen. In der Regel sind diese Zelte kinderleicht aufzubauen und benötigen nur wenige Heringe, um einen stabilen Halt vor Wind und Wetter zu garantieren. Unsere Tester haben die besten Ihrer Art für Sie getestet stellen Ihnen die drei besten ausführlich vor

Das CampFeuer-Kuppelzelt – Das beste Kuppel Zelt für 3-4 Personen

Das CampFeuer-Kuppelzelt – Das beste Kuppelzelt für 3-4 Personen

Beim CampFeuer Kuppelzelt handelt es sich um ein Premium-Zelt mit sehr guter Leistung in den Bereichen Aufbau, Stabilität und Verarbeitung. Mit rund 70€ handelt es sich aber auch um das preisintensivste Zelt in unserer Top Drei.

Das Zelt ist maximal für 3-4 Personen geeignet. Getestet haben dieses Zelt zwei unserer Tester, die drei Nächte an einer Waldlichtung darin verbracht haben. Besonders bei etwas mehr Gepäck ist dieses Zelt auch für zwei Personen sehr empfehlenswert. Wer nicht auf Comfort verzichten möchte, ist mit diesem Zelt sehr gut beraten!

Nun zu den technischen Details: Der Testsieger Kuppelzelte weist Maße von 120 bzw 210 (Mit Vorbau) cm Länge x 210 cm Tiefe x 130 cm Höhe auf. Die Packmaße betragen ca 65 x 15 cm. Es ist in schwarz und Orange gehalten und weist ein sehr modernes Design auf. Das Material ist PU-beschichtetes 190T Polyester, wobei der Boden aus PE-Folie beschaffen ist. Das Mosaiknetz am Eingang schützt zuverlässig vor unerwünschten Mücken in der Nacht. Der Aufbau ist in wenigen Minuten erledigt; sehr angenehm, vor allem nach langen Wanderungen.

Besonders begeistert haben uns der Vorbau und der dadurch entstandene zusätzliche Platz. Zusammen mit einer sehr guten Vearbeitung und Materialqualität ist dieses Zelt zu unserem Testsieger gekürt worden. Absolute Empfehlung!

Outent Woodland II Kuppelzelt für 2-4 Personen

Outent Woodland II Kuppelzelt für 2-4 Personen

Bei diesem soliden Zelt handelt es sich um ein Qualitätszelt aus dem mittleren Preis-Segment. Das Zelt ist für 2-3 Personen geeignet und weist Maße von 210 x 210 x 130 cm auf. Wie auch beim Testsieger ist das verwendete Material 190T Polyester.

Das Material des Gestänges ist standardmäßig Fiberglas und ein praktisches Moskitonetz am Eingang ist auch vorhanden. Der Aufbau geht nicht ganz so schnell und einfach von der Hand wie beim Testsieger, jedoch ist er auch hier auch relativ schnell zu schaffen.

Bei unserem ausführlichen Test hat uns besonders gefallen, dass ein praktischer Tragebeutel im Lieferumfang enthalten ist und dass das Gewicht mit rund 3kg sehr gering ist.

Preis-Leistungssieger Campingzelt für 2 Personen

Preis-Leistungssieger Campingzelt für 2 Personen

Dieses Zelt ist besonders für Outdoor-Freunde, die ausschließlich zu zweit unterwegs sind und preislich nicht allzu viel ausgeben möchten geeignet. Trotz des sehr geringen Preises erfüllt dieses Zelt alle Grundansprüche hinsichtlich Stabilität, Qualität und der Zeit die man für den Aufbau benötigt.

 

Mit Maßen von 240 cm Breite x 130 cm Höhe x 210 cm Tiefe weist das Zelt genügend Platz für zwei Erwachsene Personen auf. Das Gewicht von 2,3 kg ist besonders bei längeren Wanderungen sehr angenehm. Im Lieferumfang sind Heringe, Schnüre und eine praktische Tragetasche enthalten.

Eingeständnisse muss mein beim etwas mühsamen Aufbau machen. Das Zelt stellt sich für diesen Preis jedoch als sehr gute Lösung für Camping-Anfänger dar. Gerade für seltene Ausflüge mit nur zwei Personen ist dieses Zelt ideal geeignet!

Tunnelzelte – Treuer Begleiter für entspannte Ausflüge in die Natur

Aufgrund der länglichen Form durch entsprechend konzipierte Gestängebögen haben Tunnelzelte ihren Namen verliehen bekommen. Die längliche Form ähnelt einem Tunnel und bietet somit andere Nutzungsmöglichkeiten des vorhandenen Raumes im Vergleich zu Kuppelzelten beispielsweise. Die Abspannung in Quer- und Längsrichtung sorgt dabei für eine gute Stabilität. In besonders windigen Regionen sollte allerdings auf eine andere Art Zelt ausgewichen werden. Naturgemäß bilden Tunnelzelte eine relativ große Angriffsfläche für Wind. Bei entspannten Ausflügen ins Grüne jedoch, sind Tunnelzelte die beste Wahl. Die geräumige und längliche Form des Innenlebens lassen ein sehr komfortables Genießen der Camping-Zeit zu. Die beiden besten Tunnelzelte stellen wir Ihnen nun vor.

CampFeuer – Tunnelzelt mit versetzbarer Wand

CampFeuer – Tunnelzelt mit versetzbarer Wand

Dieses riesige Zelt hat es uns wirklich angetan! Mit zwei getrennten Schlafkabinen und versetzbarem Eingang ist dieses Zelt perfekt für Campingausflüge geeignet. Mit Ausmaßen von 480 cm (L) x 340 cm (B) x 190 cm (H) verfügt dieses Zelt über genug Platz sogar Nachbarn auf dem Zeltplatz zum gemeinsamen Essen einzuladen.

Vier Personen finden in zwei Schlafkabinen Platz zum erholsamen Schlafen. Versiegelte Nähte und ein undurchlässiger PE-Zeltboten bieten einen super Comfort. Sogar für den Eingangsbereich gibt es einen auslegbaren Zeltboden. Für das Gestänge wird abermals das etablierte Fiberglas als Material verwendet.

Dieses Zelt hat sich für uns als ideale Kombination aus Tunnelzelt sowie Vorraum erwiesen und zu Recht den Test gewonnen. Mit jeder Menge Platz zur Unterbringung von sperrigen Artikeln wie Kühlbox und Campingmöbeln stellt dieses Zelt eine super Wahl für einen sehr gelungenen Urlaub auf dem Campingplatz oder am See dar. Uneingeschränkte Empfehlung von uns!

Coleman Zelt Coastline – Solide Wahl für bis zu drei Personen

Das Zelt von Coastline mit dem Namen Coleman ist auf einem verdienten zweiten Platz unseres Tests gelandet. Mit Maßen von 220 x 190 x 140 cm finden bis zu drei Personen angenehm Platz in diesem sehr stabilen und soliden Tunnelzelt. Durch die olivgrüne Farbe passt das Zelt perfekt in die Natur und sieht dabei trotzdem modern und sicher aus.

Materialtechnisch besteht das Zelt aus 185T Polyester und ist wie der Testsicher auch PU-beschichtet. Auch hier wird ein undurchlässiger Boden und ein sehr gut verarbeitetes Moskitonetz geboten.

Mit einem insgesamt sehr guten Leistungsspektrum und guter Verarbeitung hat dieses Zelt sehr verdient den zweiten Platz gemacht. Besonders wenn man einige Euro weniger ausgeben möchte und nicht allzu viel Platz braucht, ist dieses Zelt perfekt geeignet.